Emporda

Emporda
  • emporda_1

Emporda ist eine aus einem alten Fensterrahmen gefertigten Garderobe. Wiederverwertet wurden auch die ursprünglichen Scharniere und alte Knöpfe;  so lassen sich die Lieblingsmäntel gut in Szene setzen. Eine Rückwand aus dunkelgrünem Linoleum setzt einen schönen Farbakzent. Die Ablage aus Glas ist praktisch und erinnert an die ursprüngliche Nutzung.

Dieses Produkt ist in verschiedenen Längen erhältlich. (Abbildung: Ausführung mit 80 cm Länge)

260 €320 €

Auswahl aufheben

Zusätzliche Informationen

Abmessungen

Länge (variabel) x 24.5 cm Breite x 24 cm Höhe

Materialität

Altbaufenster, Glas, Linoleum, Öl

Qualität

Aus wiederverwerteten, natürlichen Materialien, Charakteristische Gebrauchsspuren und leichte Abweichungen in Färbung und Maserung möglich, Oberfläche geölt

ArtNr.: n.a. - Fragen zum Produkt? Kontakt Leave Feedback

Möbeltyp: , .

windows

Hintergrund

Das Doppelkastenfenster ist seit mehr als hundert Jahren eines der typischen Stilmerkmale städtischer Mietshäuser. Es ist mit seinem hohen ästhetischen Wert stilprägend sowohl für den gesamten öffentlichen als auch privaten Raum. Diese Fensterart bewährt sich bis heute durch ihre sehr guten Gebrauchs- und Funktionseigenschaften und ist durch ihre Ausprägung und handwerkliche Anfertigung ein Stück urbaner Identität. Leider fallen immer mehr dieser Fenster Sanierungswahn und Ökonomiezwang zum Opfer. Ohne nachhaltiges Bewusstsein werden sie nach und nach aus dem Stadtbild entfernt und durch identitätslose, unästhetische Kunststofffenster ersetzt.
Dieses Produkt ist ein Versuch, wenigstens einen Bruchteil dieser historischen Fenstermaterials zu erhalten und in einem neuen Kontext nutzbar zu machen.